0
0 Cart (empty)
Lactamix 1kg

Lactamix 1kg

Bio Cheval
30,00 € Bruttopreis

Lactamix fördert eine qualitativ hochwertige Laktation und unterstützt die säugende Stute. Diese natürliche und aus biologischem Anbau stammende Zusammensetzung ist ein hochwertiges Ergänzungsfuttermittel ohne gesundheitsschädliche Zusatzstoffe für die Zuchtstute oder das Fohlen.

Reference
GES02
Available

Livraison gratuite

En France à partir de 75 € d'achats

Paiement sécurisé

Paiement en ligne 100% sécurisé

Garantie satisfaction

Retours gratuits pendant 30 jours

Service client

Du lundi au vendredi de 9h à 18h

Zwei Wirkungsweisen:

- Förderung einer quantitativ ausreichenden Laktation.

- Verbesserung der Qualität der Laktation für eine gute Entwicklung des Fohlens.

Verwendete Pflanzen

Lactamix vereint zwei Pflanzen, die zur Förderung der Laktation unumgänglich sind:

Bockshornklee, der zudem eine hervorragende Quelle für interessante Nährstoffe ist (Proteine in großen Anteilen, Antioxidantien, verwertbare Vitamine und Mineralien: Phosphor, Eisen, Schwefel, Magnesium, Kalzium, Vitamin A, B1, C ...) und Fenchel (Vitamin C, Kalium, Kalzium, Phospohor, Magnesium, ...).

Die Vorteile dieser beiden Pflanzen werden mit dem Reichtum von zwei Algen - Fucus und Lithothamne- und Chia-Samen kombiniert, um eine vollständige Versorgung und eine gute Laktation zu gewährleisten.

Artischocke und Löwenzahn, die traditionell zur Unterstützung des Stoffwechsels und der Leberfunktion verwendet werden, verbessern die Aufnahme und Verwertung der Nahrungsressourcen durch die Zuchtstute.

Schließlich ergänzt man diese Zusammensetzung durch das Vorhandensein von zwei ausgezeichneten remineralisierenden Pflanzen:Brennnessel (antianämisch, stimuliert die Laktation) und Schachtelhalm, dessen Reichtum an Kieselsäure das Wachstum und die Erhaltung des Knochen- und Knorpelgewebes fördert.

Zusammensetzung :

Bockshornklee, Fenchel

Ascophyllum, Lithothamnium, Fucus, Chia, Artischocke, Löwenzahn, Brennnessel, Schachtelhalm

Zusammensetzung 90% Bio

Pflanzen: 100% aus biologischem Anbau

Algen: Fucus Ecocert-zertifiziert

Lithothamne nicht zertifiziert

Edle Teile der Pflanze/Alge. Es werden keine Zusatzstoffe verwendet.

Art der Anwendung und Aufbewahrung :

Den Eimer nach Gebrauch gut verschließen, um das Produkt vor Feuchtigkeit zu schützen.

Die Pflanzen sollten gut getrocknet sein und einen angenehmen Geruch haben.

Algen und Korallen liegen in Pulverform vor: Ein weißer oder grüner Belag auf den Pflanzen ist daher bei Produkten, die sie enthalten, völlig normal.

Wird ein- oder zweimal täglich verabreicht, allein oder als Teil der Futterration

10 g pro 100 kg und Tag. Bsp: 50g pro Tag für ein 500kg schweres Pferd.

Um schnell die gewünschte Wirkung zu erzielen, in den ersten 5 Tagen auf 15g pro 100kg erhöhen ("Belastungsdosis").

(Eine einzige Dosierung, die für 100 % aller Equiden geeignet wäre, kann natürlich nicht festgelegt werden :

Nur durch genaue Beobachtung des Equiden kann die täglich zu verabreichende Menge für eine optimale Wirkung angepasst werden)

1-kg-Eimer (21-Tage-Kur)

Ergänzende und alternative Kuren

Während der Trächtigkeit sollte Gestamix zur Unterstützung der Stute eingesetzt werden.

Der Übergang zu Gestamix kann eine Woche vor dem Geburtstermin erfolgen.

Kombination mit anderen Ergänzungsmitteln :

Lactamix kann zusammen mit einem anderen Ergänzungsfuttermittel gefüttert werden.

Bei einer Zuchtstute, der es an Kondition oder Form mangelt, kann es mit einer Kur mit Spirulina, Vitamix oder Perfmix kombiniert werden.

Wenn der Geburtstermin absehbar ist, kann eine Kombination aus Lactamix und Himbeere in der letzten Woche vor dem Geburtstermin verabreicht werden, um die Laktation zu stimulieren und die Geburt zu erleichtern.

FAQ - Häufig gestellte Fragen Stellen Sie uns eine Frage

  • Kann man mehrere Bio-Cheval-Ergänzungen miteinander kombinieren?

    Es ist durchaus möglich, mehrere Produkte gleichzeitig zu spenden.

    - In diesem Fall ist es besser, die Pflanzen auf mehrere Male zu verabreichen, um die Wirksamkeit zu fördern und die Gefahr der Verschwendung zu verringern. Dennoch ist es nicht so schlimm, wenn Sie die Pflanzendosis nur auf einmal geben können.

    - Sie sollten jedoch vermeiden, jede Mischung jeden zweiten Tag zu geben, da sie dann viel weniger nützlich sind. 

    Zwei Sonderfälle:  

    - Es ist nicht ratsam, volle Dosen zu geben, wenn man mehrere Produkte mit Meeresalgen kombiniert. Dies könnte zu einer Überdosierung von Jod führen. Beispiel: Podomix + Lactamix. 

    - Wenn Sie eine reine Pflanze und eine Kräutermischung kaufen, sollten Sie darauf achten, dass die reine Pflanze nicht bereits in der Zusammensetzung der Mischung enthalten ist. 

  • Faut-il donner les plantes en cure ou à l'année ?

 Customer ratings and reviews
 (5/5)  - 1 rating(s) - 1 review(s)
View distribution
 Reviews
By (Saint sauveur en rue, France) on  31 Mai 2021 (Lactamix 1kg) :
(5/5

top produit

Je recommande ce mélange dont raffole ma jument primipare.
Elle a un lait d'excellente qualité, elle dévore ce mélange tous les jours et ma pouliche grandit très bien.
De plus, la composition permet d'agir sur d'autres fonctions que la quantité et qualité de lait, elle booste l'immunité et aide au drainage hépato renal.
Le rapport qualité/prix est sans conteste.

Report abuse